Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Hier informieren wir Sie gern über die neuesten Themen, die die EIKON Südwest bewegen.

Top-News

  • "Reklame fürs Volk": ZDFinfo-Doku über die bunte Werbewelt der DDR

    Auch in einem Staat, der keine Werbung zugunsten des Kapitalismus wollte, wurde kräftig die Werbetrommel gerührt: Die bunte Werbewelt der DDR beleuchtet die Dokumentation "Reklame fürs Volk", die am Freitag, 28. Oktober 2016, 20.15 Uhr, in ZDFinfo zu sehen ist.

    +

Aktuelles & Termine

  • Oli im Schnitt

    Die geplanten 20 Folgen der Kindersendung "Olis Wilde Welt" sind derzeit im Schnitt. Das gesamte Drehteam inklusive der Handpuppe Oli hat sich in Namibia verausgabt um wunderbares Filmmaterial mitzubringen und wir freuen uns schon sehr auf das fertige Ergebnis.

    +
  • Ruf der Unsterblichkeit im Schnitt

    Andreas Schnögls Dokumentarfilm Ruf der Unsterblichkeit, welcher im Zuge der SWR-Reihe Junger Dokumentarfilm von der Eikon produziert wird, ist derzeit im Schnitt.

    +
  • Drehbeginn Oli's Wilde Welt

    Seit Anfang der Woche finden in Namibia Dreharbeiten für die SWR-Serie "Oli's Wilde Welt" statt.

    +
  • Franziska Schlotterer für den MFG Star nominiert

    Am 22.November wird im Rahmen des Fernsehfilm-Festivals in Baden-Baden zum 14. Mal der Regie-Nachwuchspreis MFG Star vergeben. Franziska Schlotterer ist dafür mit ihrem Spielfilm "Ende der Schonzeit" nominiert.

    +
  • DAS WAISENHAUS FÜR WILDE TIERE - 2. STAFFEL

    Wir freuen uns: Die zweite Staffel der erfolgreichen ARD-Serie ist fertig, am 18. September 2013 wird die erste Folge ausgestrahlt.

    +
  • Lotte Reiniger - Tanz der Schatten am World Festival of Animated Film

    Der Dokumentarfilm zum Leben und Werk der Pionierin des Animationsfilms, Lotte Reiniger, läuft am 12.9 in Varna, Bulgarien auf dem 9. World Filmfestival of Animated Film.

    +
  • Kinostart Bottled Life

    Der mehrfach ausgezeichnete Film "Bottled Life" kommt ab 12. September in die deutschen Kinos.

    +
  • Ende der Schonzeit gewinnt Besondere Auszeichnung beim Festival des Deutschen Films

    Beim Festival des Deutschen Films in Ludwigshafen hat unser Kameramann Bernd Fischer eine besondere Auszeichnung für die Bildgestaltung von "Ende der Schonzeit" und "Alaska Johansson" bekommen. Die Begründung der Jury: In diesen stilistisch höchst unterschiedlichen Werken gelingt es dem Kameramann durch seinen Blick den Schauspielern den nötigen Raum und die Liebe zu geben, die sie brauchen, um uns zu berühren. Auf jeweils eigene Weise stellt er die Lichtsetzung und Kadrierung in den Dienst der Geschichten und schafft dadurch eine unverwechselbare Atmosphäre. Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren Bernd Fischer ganz herzlich!

    +
  • Ende der Schonzeit am Festival des deutschen Films

    Franziska Schlotterers viel gelobtes Regiedebüt wird am 9. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen gezeigt.

    +
  • Dreharbeiten abgeschlossen

    Nach erfolgreichen 7 Monaten Dreh in Namibia ist unser Team wieder zurück. Die Postproduktion läuft nun auf Hochtouren und die ersten Folgen sollen bereits Ende des Jahres auf ARD ausgestrahlt werden.

    +